Implanotologie Großer technischer Fortschritt auf dem Gebiet von vollkeramischen Implantaten ermöglicht es uns in Zukunft auch diese Art von metallfreier Versorgung anbieten zu können. Wir verwenden dabei Vollkeramik... Lasertherapie Lasertherapie Eine Lasertherapie wird bei vielen Entzündungskrankheiten in der Mundhöhle unterstützend angewendet, zB. bei Parodontitis, infizierte Zahnnerven, Aphthen etc. Parodontitisbehandlung Bakterielle Infektionen in der Mundhöhle wie Parodontitis können auf den gesamten Organismus einwirken und andere Krankheit mit auslösen...

Parodontitisbehandlung

Bakterielle Infektionen in der Mundhöhle wie Parodontitis können auf den gesamten Organismus einwirken und andere Krankheit mit auslösen...

Bakterielle Infektionen in der Mundhöhle wie Parodontitis können auf den gesamten Organismus einwirken und andere Krankheit mit auslösen. Auch um vorzeitigen Zahnverlust zu vermeiden muß Parodontitis behandelt werden. Der erste Schritt besteht aus der Entfernung harter (Zahnstein) und weicher (Plaque) Zahnbeläge, die mit normalem Zähneputzen nicht entfernbar sind. Anschließend werden die Wurzeloberflächen der erkrankten Zähne in der Zahnfleischtasche unter einer leichten Anästhesie von harten (Konkremente) und weichen Belägen (Plaque) befreit und geglättet. Ab einer gewissen Taschentiefe, die mit Handinstrumenten schwer erreichbar ist, therapieren wir die Zahnfleischentzündung mit Hilfe unseres Dioden Lasers. Dies ist schnell, effizient und völlig schmerzlos. Spülungen mit geeigneten Desinfektionslösungen unterstützen die Heilung. Auch eine regelmäßige Überprüfung nach erfolgter Behandlung durch den Zahnarzt ist erforderlich.